Termine und Rückblicke

Mai 2017

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist am 30.5.2017 um 19.00 Uhr in alten Brauhaus auf der Severinstrasse 51 

Im Brauhaussaal ist für die Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch e.V. ab 17.30 Uhr reserviert. Gerne können Sie vorab dort Platz nehmen und schon essen. 

Die Mitgliederversammlung beginn um 19:00

Schiffstour für alle Mitglieder

Für die Mitglieder der Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch e.V. ist am Samstag, 26. August 2017, eine Schiffstour in Planung.

Maiwanderung

Wanderung nach Bad Münstereifel

im dritten Anlauf konnten wir unsere Wanderung nach Bad Münstereifel starten. Nach einem Marsch durch die historische Altstadt ging es am Ortsende rauf nach Rodert in den schönen Eifelwald. Vorbei an herrlichen Naturseen und mit einem tollen Panorama Rundblick wanderten wir über die Höhen und  durch den Kurpark Schleid zurück nach Bad Münstereifel, wo wir unsere Schlusseinkehr machten.

Die Gruppe war wieder begeistert und freut sich schon auf die nächste Wanderung.

Bes Dohin

Rolf

Die Hänneschen Kirmes 2017

Jedes Jahr öffnet das Hänneschen Theater mit der Hänneschen Kirmes seine Türen und lädt seine Besucher ein, einen Blick „hinger die Britz“ zu werfen und in die Welt der Puppenspiele einzutauchen. Auf der Bühne vom Eisenmarkt findet immer ein tolles Programm statt, bei dem sowohl Puppenspieler als auch bekannte kölsche Künstler das Publikum zum Schunkeln animieren. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bei verschiedenen Ständen gibt es zu Essen und zu Trinken. 

Die diesjährige Hänneschen Kirmes findet am 20. und 21. Mai 2017 auf dem Eisenmarkt statt. Für die „Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch e.V.“ wird auch in diesem Jahr wieder ein Tisch reserviert. Anmeldungen sind nicht erforderlich. 

Wat uns de Stroßename verzälle (leider ausgebucht)

„Wat uns de Stroßename verzälle“ – Führung mit Margret Scharfe (Muss man erlebt haben!)

Treffpunkt: 11 Uhr an der Kreuzblume. 

 

Dokumentationsstätte Regierungsbunker

Tour nach Ahrweiler mit Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker und Besuch des malerischen Städtchens Ahrweiler. Die Geschichte der Bundesrepublik zur Zeit des Kalten Krieges bis in die 60er-Jahre wird eindrucksvoll und hautnah erlebt.

Eintritt:8 € - Anfahrt mit der Dt. Bahn ab Köln Hbf (Tagesticket bis 5 Personen oder KVB-Abo 60+aktiv auch mit Begleitperson) Abf: 9:56 Uhr; Ank: 11:07 Uhr.

Die Führung in der Dokumentationsstätte in Ahrweiler, Am Silberberg 0 beginnt 12 Uhr und dauert 90 Minuten. 

weitere Informationen....